Über uns

Bernhard Wielage, Jahrgang 1941:
"Ich bin mit der Tier- und Hundezucht buchstäblich auf einem Bauernhof im Münsterland groß geworden."

Ein paar Zahlen und Daten zum Züchter und Rüdemann Bernhard Wielage:
- über 40 Jahre aktiver Jäger
- über 40 Jahre Abrichter und Hundeführer von mehr als 30 Hunden auf Prüfungen im In- und Ausland
- Verbandsrichter (JGHV) seit 1985
- Spezialleistungsrichter für Englische Vorstehhunde seit 1986
- erfolgreiche Zucht von Großen Münsterländern von 1977-1988 mit vorzüglichen Nachkommen in ganz Europa
- seit 1986 Zucht von Gordon Settern, Informationen zu den vielen erfolgreichen Nachkommen finden Sie unter Nachzuchterfolge
- Abrichten und Führen von Gordon Settern, u.a. auf internationalen Prüfungen (z.B. Weltmeisterschaften)
- 8 Jahre Vorstandsarbeit im GSCD als Obmann für das Prüfungswesen, davon 6 Jahre als stellvertretender Präsident
- es werden zwei Mal jährlich Übungswochen zur Vorbereitung auf die Frühjahrs- und Herbst-Püfungen im Revier angeboten, vorrangig für die Welpenkäufer der Catenhorner Nachzucht
- im Frühjahr und im Herbst finden in meinem Revier Prüfungen statt

Edeltraut Wielage, Jahrgang 1942, ist die zweite Hälfte des "Catenhorner Teams". Sie kümmert sich nicht nur verantwortungsbewußt und sorgfältig um die Welpenaufzucht, sondern ist auch bei den Prüfungen in Morxdorf Cheforganisatorin bezgl. einer perfekten Verpflegung und die "gute Seele", also auch ab und zu "Kummerkasten".


 



mit Clif vom Catenhorn VSWP 20 Stunden 



Die Stammhündin

Im Juli 1984 importierte ich meine Zwinger-Stammhündin Plaicehills Balsam sowie zwei ihrer Geschwister (Blackthorn und Butternut) nach Deutschland.

Ich richtete die Hündin ab und führte sie 1985 und 1986 sehr erfolgreich auf Prüfungen. Ich war sowohl von ihrem Wesen, wie auch von ihrer Leichtführigkeit und Arbeitsfreude begeistert.

Am 01.10.1986 fiel der erste Wurf Gordon Setter im Zwinger "von Catenhorn".

Seit dem züchte ich mit großer Überzeugung Gordon Setter im mittleren bis starken englischen Schlag, frei von französischen und italienischen Ahnen im Pedigree.

Für unsere "Catenhorner Linie" war und ist Wesensfestigkeit, jagdliche Leistung, Gesundheit und ein vorzüglicher Typ selbstverständlich.



 

Plaicehills Balsam 1985 auf der Zuchtschau